.
 
  HOME
  Gästebuch
  Ehrungsabend 2016
  Jahresbericht Fußballsparte 2016
  Ewige Einsatzliste Aktive
  Ewige Einsatzliste Nichtaktive
  Ewige Torschützenliste
  MSG Plöner See B Juniorinnen
  Mannschaftsfotos
  Kader Saison 2017 - 2018
  Hallenturniere 17 - 18
  Saison 2017 - 2018 Kompakt
  Saison 2016 - 2017 Kompakt
  Saison 2015 - 2016 kompakt
  Saison 2014 - 2015 kompakt
  Saison 2013 - 2014 kompakt
  Saison 2012 - 2013 kompakt
  Saison 2011 - 2012 kompakt
  Saison 2010 - 2011 kompakt
  Saison 2009 - 2010 kompakt
  Saison 2008 - 2009 kompakt
  Saison 2007 - 2008 kompakt
  => Tabelle
  => Spielerstatistik
  => Torschützenliste
  => 11.06.08 SVFB - Holstein II
  => 12.05. Rot Schwarz Kiel - SVFB
  => 07.05.08 SC Comet - SVFT
  => 30.04.08 Meistertag
  => 27.04.08 TSV Wentorf - SVFB
  => 20.04.08 SVFB - SV Flintbek
  => 13.04.08 SG Ascheberg/Kalübbe - SVFB
  => 09.04.08 TSV Lepahn - SVFB
  => 06.04.08 SW Elmschenhagen - SVFB
  => 30.03.08 SVFB - TSV Stein
  => 16.03.08 SVFB - SC Comet
  => 09.03.08 SVFB - TSV Wentorf
  => Freundschaftsspiel SV Ratekau 17.02.08
  => Freundschaftsspiel 09.02.08 FC Riepsdorf - SVFB
  => 25.11. SVFB - Rot Schwarz Kiel
  => 04.11.07 SV Flintbek - SVFB
  => 28.10.07 Halbfinale Kreispokal
  => 07.10.07 SVFB - SG Ascheberg /Kalübbe
  => 23.09.07 SVFB - SW Elmschenhagen
  => 16.09.07 TSV Stein - SVFB
  => 02.09.07 SVFB - TSV Lepahn
  => Pokalspiele 2007 - 2008
  => Aufstiegsspiele 2007 - 2008
  => 08.06.08 SG Emmelsbüll Wiedingharde- SVFB
  => 01.06.08 SVFB - ABC Wesseln
  => 25.05. SVFB - Rendsburger TSV
  => 18.05. Rendsburger TSV - SVFB
  => Turniere 2007 - 2008
  => Fotos Bezirksmeisterschaft
  => Fotos Hallenkreismeisterschaft
  => Fotos Turnier Meldorf
  Hans Werner Dose Sportanlagen
  Anfahrtskizze
  Chronik - Geburtsstunde - Erfolge
  FOTOS SPAß + FREIZEIT
  Links
  Kontakt
  Impressum
Pokalspiele 2007 - 2008

 

Bisherige Pokalergebnisse          
Kreispokal 1.Runde SVFB SVK Giekau 88           6:1
Kreispokal 2.Runde SVFB SG Ascheb./Kal.         4:0
Kreispokal Halbfinale TV Grebin SVFB

     3:0n.V.

Bezirkspokal 1.Runde SVFB Gettorfer SC          6:0
Bezirkspokal 2.Runde SVFB TSV Klausdorf              4:1
Bezirkspokal 3.Runde SVFB SVK Giekau  88           4:2
Bezirkspokal Halbfinale  SVFB SG Russee / Kiel  

1:0

Bezirkspokal FINALE SVFB

Holstein II

 

1:4

     
Finale am 11.06.08 um 18:45 Uhr in Bösdorf
SV Fortuna Bösdorf - Holstein II
 

 
Landespokal 1.Runde SVFB Flensburg 08        1:4

Pokalspiele
Saisonstatistik   Einsätze Startelf eingew. Tore
Sabrina Carlson 0 0 0 0
Carmen Dose 2 0 2 0
Carina Ewers 9 9 0 0
Maren  Hauschulz 9 9 0 0
Elena Henneberg 9 7 2 0
Katharina Henneberg 9 8 1 3
Simone Lemcke 0 0 0 0
Nadine  Meschke 8 7 1 11
Mika Müller 7 7 0 0
Friederike Prüß 6 1 5 1
Katharina Prüß 9 9 0 5
Dorathea Prüß 9 9 0 0
Tanja Schäfer 9 9 0 5
Annette Schwark 7 6 1 1
Janina Stender 7 6 1 1
Lea Uebel 4 0 4 0
Jennifer Uhl 6 2 4 0
Nathalie Reinke 5 0 5 0
Wiebke Wohler 9 9 0 0
Franziska Ziegler 5 1 4 0

Torschützenliste Tore
Pokalspiele    
Nadine  Meschke

11

Katharina Prüß

5

Tanja Schäfer

5

Katharina Henneberg

3

Annette Schwark

1

Friederike Prüß

1

Stender Janina

1



Schnappschüsse vom 03.10.07
1. Runde Landespokal SVFB - Flensburg 08
Ergebnis:   1 - 4


unser Keeper Carry


Beim Aufwärmen waren wir alle nervös.



Naja und im Spiel auch noch.



Unser Blitz Nadine.



Zeitungsartikel zu den Pokalspielen:

 

12.06.2008 Kieler Nachrichten

Endspiel um den Frauen-Bezirkspokal: 

Respekt, Respekt - Bösdorf „nur" 1:4-Verlierer gegen Holstein.

Janina Stender schaffte den Ehrentreffer. Fortuna-Torfrau Carina Ewers ein starker Rückhalt.

Bösdorf - Wenn eine Mannschaft aus der Fußball Frauen-Bezirksklasse (die unterste im Bezirk I) auf einen Verbandsliga-Spitzenklub trifft, dann sind die Erfolgschancen auch bei einem Heimauftritt so einzuordnen, als wenn „David" auf „Goliath" trifft. Aber das Team des SV Fortuna Bösdorf spielte diese Rolle nicht wirklich, denn der 4:1-Endspielsieg der Kielerinnen im Wettbewerb um den Bezirkspokal hätte von der Fortuna vor gut 120 Besuchern auch aufgebessert werden können.

SVB-Fußballobmann Stephan Mohr: „Nun gut, anfangs sah es schon nach einer ganz klaren Angelegenheit aus, denn nach sechs Minuten die Führung und nach 26. Minuten stand es schon 3:0 für Holstein." Aber Katharina Henneberg habe freistehend auf 1:2 verkürzen können, doch Holsteins Torfrau Eva-Lotta Ravn parierte ganz hervorragend und lenkte den Ball an den Pfosten, von wo aus das Leder ins Feld zurücksprang (25.). Im Gegenzug sei dann das 0:3 gefallen. Mit  diesem Zwischenstand schickte Schiedsrichter Lothar Müller (SC Kaköhl) beide Teams in die Halbzeitpause.

Die mussten die SVB-Trainer Fabian Mewes und Heinz Ortmann genutzt haben, um ihrem Team klarzumachen, dass sie den Respekt ablegen sollten. Sie hätten gar nichts zu verlieren, so offensichtlich ihre Botschaft und so spielte Fortuna auch. Nachdem Holstein vergeblich versuchte, die Führung auszubauen, dabei auch immer wieder an der gut aufgelegten Torfrau Carina Ewers scheiterte. fiel nach einem Steilangriff durch Janine Stender das 1:3 (61.). Mohr: „Und Janine hatte zwei Minuten später sogar den Anschlusstreffer auf dem Fuß, doch Kiels Eva-Lotta Ravn verkürzte den Winkel und hielt." Man habe aber weiter sehr gut mitgespielt, bis dem Gast zwei Minuten vor dem Abpfiff das vierte Tor glückte. Alles in allem zeigte sich der SV Fortuna Bösdorf sehr zufrieden, dazu Mohr: &bdq

Termine  
  ---------------------------------------
Freitag 29.12.2017 18:00 Uhr
Kreishallenmeisterschaften
KFV Plön / OH in Oldenburg
---------------------------------------
 
Facebook Like-Button  
   
Werbung  
  "  
133746 Besucher
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=