.
 
  HOME
  Gästebuch
  Ehrungsabend 2016
  Jahresbericht Fußballsparte 2016
  Ewige Einsatzliste Aktive
  Ewige Einsatzliste Nichtaktive
  Ewige Torschützenliste
  MSG Plöner See B Juniorinnen
  Mannschaftsfotos
  Kader Saison 2017 - 2018
  Saison 2017 - 2018 Kompakt
  Saison 2016 - 2017 Kompakt
  Saison 2015 - 2016 kompakt
  Saison 2014 - 2015 kompakt
  Saison 2013 - 2014 kompakt
  Saison 2012 - 2013 kompakt
  Saison 2011 - 2012 kompakt
  Saison 2010 - 2011 kompakt
  Saison 2009 - 2010 kompakt
  Saison 2008 - 2009 kompakt
  => Abschlusstabelle Verbandsliga 2008-2009
  => Spielerstatistik 08/09
  => Torschützenliste 08/09
  => 24.05.09 TSV Russee - SVFB
  => 17.05.09 SVFB - MTV Wrohm
  => 10.05.09 FC Angeln 02 - SVFB
  => 03.05.09 MTV Leck - SVFB
  => 19.04.09 IF Flensborg - SVFB
  => 05.04.09 SVBF - MTV Leck
  => 29.03.09 Rot-Schwarz Kiel - SVFB
  => 22.03.09 SVFB - IF Flensborg
  => 15.03.09 VfR Schleswig - SVFB
  => 08.03.09 SVFB - Emmelsbüll/W.
  => 01.03.09 MTV Eckernförde - SVFB
  => Hallenkreismeisterschaft 10.01.09
  => 14.12.08 SVFB - TSV Klausdorf
  => 07.12.08 SVFB - TSV Russee
  => 30.11.08 MTV Wrohm - SVFB
  => 23.11. SVFB - FC Angeln 02
  => 09.11.08 FSG Mittelangeln - SVFB
  => 02.11.08 SVFB - Rot Schwarz Kiel
  => 28.09.08 SFVB - VfR Schleswig
  => 20.09.08 Emmelsbüll/W. -SVFB
  => 14.09.08 SVFB - Eckernförde MTV
  => 07.09.08 TSV Klausdorf - SVFB
  => 30.08.08 Kreispokal SFVB - TV Grebin
  => 22.08.08 SVFB - TSV Schönwalde
  => 09.08.08 SVFB - SV Kücknitz
  => 02.-03.08.08 Turniere
  => 27.07.08 Turnier in Schleswig
  => Vorbereitung Sommer 08/09
  Saison 2007 - 2008 kompakt
  Hans Werner Dose Sportanlagen
  Anfahrtskizze
  Chronik - Geburtsstunde - Erfolge
  FOTOS SPAß + FREIZEIT
  Links
  Kontakt
  Impressum
30.08.08 Kreispokal SFVB - TV Grebin


SV Fortuna Bösdorf - TV Grebin
30.08.08     17:00 Uhr

Ergebnis:   0 : 2  (0 : 2)

 

 

Carry 1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Maren 5 

 

 

Lea 4 

 

 

 

 Thea 3

 

Rina 7

 

Nette 11



 

Mika 6

 

Elena 10

 

Janina 2

 

 

 

 

 

 

Nadine 9

 

Anne 8

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ersatzbank:   Torfolge:    
12 Katha   8 min 0 : 1 M. Griem
13 Higgy   20 min 0 : 2  D. Yaman
14 Anni        
15 Frieda        
         
         
         
         
         
         

Presse-News

Kieler Nachrichten
Datum: 31.08.2008 

Kreispokal - Frauen:  

Griem und Yaman trafen für Grebin.

Bösdorf - Eingebettet in das Sommerfest des SV Fortuna Bösdorf standen sich im Wettbewerb um den Kreispokal/Frauen (Viertelfinale) das Gastgeberteam und der TV Grebin aus der Schleswig-Holstein-Liga gegenüber, das nach 90 durchaus ansprechenden Spielminuten mit 2:0 für den Gast endete. Insbesondere in Halbzeit eins lagen die Höhepunkte, denn bereits nach 21 Minuten stand das Endergebnis fest.

    
Foto: Sah sich in der Ballannahme ständig bewacht, Grebins Nina Meyer (Mitte), beobachtet von Schiedsrichter Stephan Kickartz.....

Grebin begann mit schnellem Flügelspiel und bereits der zweite Angriff auf der linken Seite brachte den Erfolg: Monique Kost servierte auf Daniela Peters, die flankte zur Mitte und dort hatte Melanie Griem keine Mühe, um fast unbedrängt zu vollstrecken (8.). Gut zehn Minuten später schon das 2:0, Deniz Yaman war nach einem von Griem getretenen Eckball zur Stelle und verwandelte. Grebins Teamsprecher Horst Griem: „Danach kontrollierten wir die Begegnung, hätten auch noch nachlegen können, was uns allerdings nicht glückte." Aber er habe doch gute Kombination seines Teams gesehen. Es habe zudem auch keinerlei Gefahr für das eigene Tor bestanden, dazu sei die Fortuna beinahe chancenlos geblieben.

           

....und im Bösdorfer Strafraum, hier gegen Maren Hauschulz (links), war an diesem Tag sogar Endstation. Fotos - rs

Diese Einschätzung teilte auch Fortuna-Fußballobmann Stephan Mohr: „Nach der Pause fehlten die Höhepunkte, Grebins Erfolg geht in Ordnung. Der Gast zeigte sich körperlich robuster, was sich in Spielaktionen und in Zweikämpfen widerspiegelte." SVB-Trainer Fabian Mewes sei aber mit der Leistung seines Teams zufrieden gewesen. - rs

Weitere Ergebnisse, Viertelfinale: TSV Lepahn - TSV Wentorf 8:1, TSV Stein - SVK 88 Giekau 3:5 n.V.u.E.

Qualifikation fürs Viertelfinale: SG Ascheberg/Kalübbe - SG Schellhorn/Rast. Passau/Preetz 2:0, SC Kaköhl - TSV Barsbek 0:4. Somit kommt es am 3. Oktober/15 Uhr zu folgendem Spiel: Ascheberg/Kalübbe - Barsbek. Gleichzeitig wird am 3. Oktober das erste Halbfinale angepiffen und zwar hat der TV Grebin Heimrecht gegen den SVK 88 Giekau (15 Uhr). Im zweiten Halbfinale ist der Sieger der Begegnung Ascheberg/Kalübbe - Barsbek Gastgeber für den TSV Lepahn, gespielt wird am Sonntag, 19. Oktober/15 Uhr.


Kieler Nachrichten
Datum: 27.08.2008 

Kreispokal - Frauen: 

Fortuna Bösdorf erwartet den Cup-Verteidiger aus Grebin. 
Bösdorf - Im Rahmen seines Sommerfestes kommt es in Bösdorf zum Pokalspiel (Viertelfinale) zwischen den beiden besten Frauenmannschaften des Kreises. Der SV Fortuna Bösdorf empfängt dabei am Sonnabend, 30. August, den SH-Ligisten TV Grebin, den aktuellen Pokalverteidiger. Anstoß ist um 17 Uhr.

Grebins Teamsprecher Horst Griem erinnert an das letzte Aufeinandertreffen: „Schon bei dieser Begegnung hatten wir doch einige Probleme. Erst in der Verlängerung setzten wir uns gegen die Bösdorferinnen durch und ich erwarte auch für dieses Viertelfinale ein enges Match, sicher zur Freude der hoffentlich vielen Besucher." Seine Mannschaft reist nicht in Bestbesetzung an, dazu Horst Griem: „Wir haben doch einige Verletzte zu beklagen. So ist es fraglich, ob wir Katja Rohweder, Jeannette Edeler, Sabrina Aufderhaar und Nina Meyer schon von Beginn an werden einsetzen können." Das werde erst kurz vor dem Anpfiff entschieden. Ansonsten sei die Stimmung vorsichtig optimistisch, aber im Team habe die Freude um sich gegriffen, dass nach langer Vorbereitungszeit endlich wieder in die Pflichtspielzeit eingestiegen werde.

Die weiteren Spiele im Viertelfinale sehen wie folgt aus, Sonntag, 31. August: TSV Lepahn - TSV Wentorf, TSV Stein - SV Knudde 88 Giekau (beide 17 Uhr).

Davor wird bereits eine Qualifikation zum Viertelfinale ausgespielt, in der die beiden Siegermannschaften am Freitag, 3. Oktober, um 15 Uhr aufeinander treffen. Die Paarungen für den kommenden Sonntag (31. August/17 Uhr) sehen wie folgt aus: SG TSV G. Ascheberg/SC Kalübbe - SG Schellhorn/Rastorfer Passau/Preetz, SC Kaköhl - TSV Barsbek. - rs 


Ostholsteiner Anzeiger:
03.09.2008


Termine  
  ---------------------------------------
Sonntag 26.11.2017 14:00 Uhr
SVFB - JuS Fischbek
---------------------------------------
Sonntag 19.11.2017 14:00 Uhr
Ratzeburger SV - SVFB 4:1
Jojo
---------------------------------------
 
Facebook Like-Button  
   
Werbung  
  "  
133192 Besucher
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=